logo unsichtbarer Text
Home Jeder hat ein Recht auf Gottes Namen Rituale + Aberglaube Nitai-Gaura-Mantra Hare-Krishna-Mantra Sri Siksastakam Das Wunder des heiligen Namens Hare-Krishna-Mantra
Gayatri-Mantra
Aparadha
Die 10 Vergehen

Begriffserklärungen Website durchsuchen Impressum
Mantra-Sound starten


Design by Gaurahari
Das Wunder des heiligen Namens

von Srila Bhaktivinoda Thakura


"Es gibt kein Wissen, das so rein ist wie der heilige Name, und es gibt kein Gelübde, das so mächtig ist wie der heilige Name. Es gibt keine Meditation, die so wirkungsvoll ist wie der heilige Name, und es gibt nichts zu erreichen, das besser wäre, als das, was man durch den heiligen Namen erhält. Es gibt keine größere Entsagung, als das Chanten des heiligen Namens, und es gibt keinen größeren Frieden als den, den man durch den heiligen Namen erfährt. In dieser Welt gibt es keine frommere Handlung, als den heiligen Namen anzunehmen, und es gibt kein erstrebenswerteres Ziel, als dasjenige, das man durch den heiligen Namen erreicht, denn durch ihn erlangt man die höchste Befreiung, den höchsten Bestimmungsort und den höchsten Frieden.

Der heilige Name ist die höchste Form der Hingabe; er ist die höchste Form der Verehrung durch das Lebewesen; er ist Ausdruck der höchsten Liebe, und er ist die erhabenste Art, sich an den Herrn zu erinnern. Der heilige Name ist die Ursache aller Ursachen, die Höchste Persönlichkeit Gottes, und als spiritueller Führer und Befreier ist er in höchstem Maße verehrenswert.

Wenn wir den heiligen Namen aufrichtig und ernsthaft chanten, werden wir transzendente Freude erfahren, die unser Herz tanzen läßt. Diese Glückseligkeit ist der essentielle Charakter des heiligen Namens; da sie voller unübertrefflicher Freude des Herrn und seiner Spiele ist, stellt sie das letzte Ziel eines jeden Lebewesens dar".