logo unsichtbarer Text
Home Grundlagen Harer Nama
Der heilige Name
Die Schriften Gesellschaft Wissenschaft Randthemen Diskussion FAQs
Begriffserklärungen Website durchsuchen Impressum
Mantra-Sound starten


Design by Gaurahari
Kleine Auswahl an Vaishnava-Literatur

zu beziehen im
Kurukshetra-Ashram Berlin,
oder teilweise
beim (Online-)Buchhändler

und als

elektronische Version in meinem
Downloadbereich.

Auf der Suche nach Govinda
Die wunderschöne Wirklichkeit

Wir folgen der Aufforderung des Brahma-sutra: "Frage nach dem Urgrund dieser Welt. Suche!" Die aus diesem Buch ausströmende Weisheit und Güte können auch einem mit den religiösen Vorstellungen Indiens nicht vertrauten Leser wertvolle Anregungen für sein spirituelles Wachstum geben.

Svami B. R. Sridhara; Taschenbuch, 175 Seiten
Euro 8.60
Titelbild

Der Goldene Vulkan voller göttlicher Liebe

Eine eindrückliche Beschreibung über das Wesen der transzendentalen Liebe zu Gott, wie es vom verborgenen Avatara, Sri Krishna-Chaitanya Mahaprabhu, persönlich vorgelebt und gelehrt wurde.

Svami B. R. Sridhara; Taschenbuch, 240 Seiten
Euro 10.—

Titelbild

Bhakta, eine indische Odyssee

Die ergreifende autobiographische Erzählung von Walther Eidlitz, der in einem indischen Gefangenenlager während des 2. Weltkrieges das Vaishnavatum kennenlernt.

Hardcover-Taschenbuch, 191 Seiten
Euro 9.90

Englische Version "Journey to Unknown India"

(Neuauflage: ab sofort wieder im Kurukshetra-Ashram Berlin erhältlich)

Online-Version

Titelbild

Der Sinn des Lebens

Der indische Weg zur liebenden Hingabe.

Zahlreiche Menschen erwarten heute von östlichen Weisheitslehren Antworten auf ihre Fragen. Walther Eidlitz kommt in seinem Buch denen entgegen, die die Notwendigkeit erkannt haben, Erkenntnisse und Erfahrungen aus den Religionen des Ostens in unser Weltbild zu integrieren.
Ausgehend von der Bedeutung der vergänglichen Welt, der Maya, zeigt er die Struktur des Menschen, der aus einem sinnenhaften und einem geistigen Körper und dem unvergänglichen Kern, dem göttlichen Atma, besteht. Das Buch ist eine von Sachkenntnis wie innerer Anteilnahme ausgezeichnete Anleitung zur meditativen Lebensweise.

Walther Eidlitz; 119 Seiten
Euro 12.50

ISBN 978-3-8311-3112-9


Bestellen Sie bitte direkt bei Ihrem Buchhändler oder Online bei:

- amazon.de (portofrei ab € 20.00)
- libri.de
(portofrei)
-
buch.ch
- thalia.ch
oder anderen.

Online-Version

Der Sinn des Lebens

Gott und Seele - Irrtum mit Folgen

Der Faktor Zeit verändert alles. Ideologien, Ideale, aber auch leblose Gebilde, wie Kirchen und Tempel zerfallen unter dem konstanten Einfluss der Zeit.

Zeit lässt jedoch nicht nur Gebäude zerfallen, auch mächtige religiöse Institutionen verändern sich unter ihrem Einfluss. Stand bei manchen zu Anfang noch das Ideal im Zentrum, das ein Werkzeug wie die Institution Kirche ins Leben rufen ließ, so stand schon nach wenigen Jahrhunderten das Werkzeug (die Kirche, die Institution) selbst im Zentrum und der Kampf um Macht und Einfluss war voll entbrannt. Die ursprünglichen Ideale verkümmerten und traten in den Hintergrund.

Ein kritischer Blick aus der Sicht der indischen Theologie, Vishnuismus, auf die institutionalisierte christliche Lehre. Selbstkritische Töne eingeschlossen.

Taschenbuch 15.5 x 22 cm; 60 Seiten

Amazon.de: EUR 4.20
eBook.de: EUR 4.20
Buch.ch: CHF 6.40
Thalia.ch: CHF 6.40

Als eBook:

bei eBook.de zu EUR 2.99
oder vielen anderen

 

Gott und Seele

Gaurangas Bhakti-Lehre - Die Liebe des Selbst zum höchsten Brahman

Die Grundlagen des Vishnuismus in der Linie Brahma-Gaudiya zeigen eine im Westen immer noch fast unbekannte, aber uralte Form des Monotheismus auf. Gott ist hier nicht als uralter, grauhaariger Mann, in gebückter Haltung und mit Gehstock unterwegs. Nein, hier ist er der ewig junge und spielfreudige Krishna, begleitet von seiner inneren Liebeskraft, der mystischen Gestalt Radhas. Gott ist hier ein Paar, überirdisch männlich und weiblich, sich gegenseitig unbegreiflich liebend und daher alle anderen Wesen, Atmas, in diese göttliche Liebe einbeziehend.

Beginnend mit den philosophischen Grundlagen, wird der Leser in eine transzendente Liebeswelt getaucht, voller Spontaneität und ursachloser Spielfreude, die kaum etwas Vergleichbares findet.

Francis Kaderli; 220 Seiten
Buchpreis: Euro 16.80
ebook: Euro 12.99

Bestellen Sie bitte direkt bei bei Ihrem Buchhändler oder Online bei:

- amazon.de (portofrei)
- eBook.de (portofrei)
- BoD.de (€)
- BoD.ch (SFR)
- Buch.ch (portofrei ab CHF 75.00)
- Thalia.ch (portofrei ab CHF 75.00)
oder anderen.

Als eBook:

eBook.de
oder andere

Gott und Seele